Eine brasilianische Website vom offiziellen Justizministerium, welche sich mit der Alterseinstufung von Videospielen (Wie die USK bei uns in Deutschland) beschäftigt, hat den Namen der 3. Erweiterung auf einer Website wahrscheinlich unbeabsichtigt bekanntgegeben. Auf der Seite wird von Die Sims 4 ”Vida na Cidade“ gesprochen, was auf Deutsch so etwas wie „Stadtleben“ bedeutet. Die Seite wurde mittlerweile gesperrt, über eine Suche nach Sims 4 kann man den Eintrag aber noch finden. Screenshots oder eine Spielbeschreibung gibt es derzeit noch nicht.

In letzter Zeit gab es in einigen Accessoirespacks schon Hinweise auf eine Großstadt, in Gartenspass-Accessoires zum Beispiel gab es mehrere T-Shirts mit Stadtmotiven. Was haltet ihr von der News? 😀


UPDATE: Das brasilianische EA-Team hat das Justizministerium nun gebeten, den Eintrag auf ihrer Seite zu verbergen.

2 Kommentare

Was denkst du über diesen Artikel? Gib deine Meinung ab und schreibe einen Kommentar!

Please enter your name here
Please enter your comment!