Wenn ihr eure Wohnung oder euren Sims-Bereich in eurem Regal ein bisschen simlischer gestalten wollt, haben wir jetzt vier klassische Die Sims-Figuren zum ausschneiden und basteln für euch.

Zusammen mit Pluuh haben wir Faltmuster von Bella und Mortimer Grusel, Bob Pancakes aus dem Basisspiel und Penny Pizzazz aus San Myshuno erstellt, die ihr euch unten herunterladen könnt. Zum Zusammenfalten braucht ihr folgende Dinge:

  • eine Schere
  • einen Klebestift
  • ein Lineal
  • (optional) Zahnstocher

Zuerst schneidet ihr die Figuren mit den dreieckigen Klebelaschen aus und knickt die einzelnen Bereiche der Quadrate sowie die Klebelaschen mithilfe des Lineals ab. Wenn ihr die passenden Plumbobs über den Köpfen eurer Sims haben wollt, klebt auf die obere Seite eines Zahnstochers beidseitig die beiden Plubobs auf und steckt diesen in die obere Kopfseite eures Sims.

Jetzt verteilt ihr etwas Kleber auf den einzelnen Klebeflächen und faltet die beiden Würfel zusammen. Danach verbindet ihr die leeren, hautfarbenen Felder der beiden Würfel - und fertig ist euer Sim! Bei Mortimer könnt ihr jetzt noch die hochgegelte Frisur an der Vorderseite des Kopfes anbringen, Bellas Frisur muss an den roten Linien gefaltet und danach an der hinteren Kopfseite angebracht werden.

Mortimer Grusel:
Mortimer ist schon seit dem ersten Ableger ein wichtiger Bestandteil der Reihe und kann hier heruntergeladen werden.

Bob Pancakes:
Pfannkuchen gehören auf jeden Fall zu Bobs Alltag! Herunterladen könnt ihr euch diesen Sim hier.

Bella Grusel:
Auch Bella wurde mit Die Sims 1 ins Spiel gebracht und kann hier heruntergeladen werden.

Penny Pizzazz:
Sie kam mit Großstadtleben ins Spiel und lässt sich überall in San Myshuno finden. Herunterladen könnt ihr sie hier.

3 Kommentare

Was denkst du über diesen Artikel? Gib deine Meinung ab und schreibe einen Kommentar!

Please enter your name here
Please enter your comment!