Die Entwickler haben das komplette Brand-Design überarbeitet, welches man ab dem 16. Juli zusammen mit den anderen Inhalten als kommendes Update bekommen wird. Es wurde die Gestaltung des Hauptmenüs komplett überarbeitet, oben links findet sich jetzt Werbung für verschiedene Packs zu Die Sims 4, die Liste aller Packs ist nach unten gerutscht.

Das allgemein dunkle Farbschema findet sich jetzt ebenfalls auch an anderen Stellen in der Gestaltung wieder, zum Beispiel hat auch der Plumbob, der in den Logos benutzt wird, einen komplett neuen Anstrich erhalten. Auch das Basisspiel-Render hat einen neuen Look erhalten, alle Objekte die ihr darauf sehen könnt werden ebenfalls per Update ins Basisspiel hinzugefügt. Auch die Erweiterungspack-Cover bleiben vom Neuanstrich nicht verschont, welche ab sofort etwas dunkler aussehen. Im Spiel findet sich beim Ladebildschirm ebenfalls die dunkle Farbe.

 

Auch der Erstelle einen Sim-Modus wird um ein neues Feature bereichert, mit dem man jetzt vor der Erstellung ein kleines Quiz absolvieren kann. Hier werden verschiedene Fragen gestellt, und anhand eurer Antworten generiert das Spiel schon eine vorgegebene Story mit einer Karriere, Merkmalen und einem standardmäßigen Haushaltsbudget. Außerdem wurden im Baumodus 1000 neue Objekte freigeschaltet, die es vorher nur in der Welt gab. Diese könnt ihr jetzt mit einem neuen Cheat frei nutzen, es wurden Objekte aus den verschiedensten Packs freigeschaltet.

Was denkst du über diesen Artikel? Gib deine Meinung ab und schreibe einen Kommentar!

Please enter your name here
Please enter your comment!