Wie ihr im unteren Video schon sehen könnt, hat der Simmer SimMatically ein wirklich extrem cooles Farbrad-Konzept erstellt, welches das freie Umfärben von den verschiedensten Frisuren im Spiel zeigt. In einem weiteren Tweet erklärt er seine Idee weiter: wenn man den Farbcode für andere Frisuren kopieren will, muss man auf das linke kleine Quadrat klicken.

Allgemein bin ich wirklich der Meinung, dass es nicht sonderlich viele Farbalternativen in Die Sims 4 gibt. Viele von diesen sind nicht sonderlich schön, wie die verschieden Blond- oder Rottöne. Könnte dieses Konzept vielleicht nochmal irgendwann möglich werden? Ich denke: ja, es wäre möglich, auch wenn es eher unrealistisch ist. In Die Sims 3 wurde bei jedem Objekt neben der eigentlichen Textur mit zusätzlichen Farben genau zugewiesen, an welchen Stellen die Textur eingefärbt werden konnte. Dazu gab es noch eine hauptsächliche Textur, die komplett grau war, und dann im Spiel in der entsprechenden Farbe eingefärbt wurde.

Diese beiden Texturen bei den tausenden an Baumodus- oder CAS-Objekten hinzuzufügen, wäre in Die Sims 4 zwar so gut wie unmöglich, aber ich könnte mir vorstellen, dass dies als einziges wenigstens für die Frisuren im CAS machbar wäre. Eine graue Grundfrisur zum Färben existiert ja schon bei jeder Variante, und alle Frisuren sind bis auf wenige Ausnahmen alle gleichfarbig. Ich bin kein Spieleentwickler, und vielleicht war meine Erklärung auch nicht ganz korrekt, aber ich bin mir trotzdem relativ sicher, dass dies umsetzbar wäre. Würdet ihr euch über diese weitere Freiheit freuen?

Was denkst du über diesen Artikel? Gib deine Meinung ab und schreibe einen Kommentar!

Please enter your name here
Please enter your comment!