Die Sims 4 läuft ja schon seit insgesamt 5 Jahren, und vielleicht ist es langsam an der Zeit, sich über den nächsten Sims-Teil Gedanken zu machen. In diesem Blogbeitrag möchte ich über meine Ideen und Gedanken zu einem möglichen Sims 5-Teil sprechen, das Logo im Vorschaubild wurde von mir erstellt und ist aber keine offizielle Grafik.

Zuallererst sollten wir uns nochmal schnell anschauen, mit welchen Inhalten Die Sims 4 im Vergleich zum Vorgänger daherkam. Allgemein wurden viel mehr Möglichkeiten eingebaut, um seine Sims und Häuser anpassen zu können. Die Sims einfach per Klicken und ziehen verändern zu können, war eine sehr revolutionäre Idee im Jahre 2014, die die einzelnen Sims viel individueller machte. Auch hier könnte man in Die Sims 5 neue Optionen einbauen, zum Beispiel in dem man ganz individuell die Klamotten bearbeiten kann. Wie sollen zum Beispiel die Knöpfe aussehen? In Die Sims 4 konnten wir schon jede Kopfbedeckung mit jeder Frisur kombinieren, wie wäre es also, wenn man in Sims 5 jede Jacke mit jedem T-Shirt kombinieren sowie Gürtel und weitere Accessoires wie Taschen, Schals oder ähnliches mit hinzufügen kann?

Was mich ebenfalls stört ist die unfassbar reine Haut der Sims. Es wäre doch eine tolle Ergänzung, in einem Editor genaue Hautdetails an jede Stelle des Sims platzieren zu können. Dies könnte vom Prinzip vielleicht auch wie beim Anmalen der Haustiere aus Hunde & Katzen funktionieren. Unterschiedliche Schattierungen können ebenfalls das Aussehen der Sims stark verändern, weshalb ich freiere Anpassungsmöglichkeiten hier auf jeden Fall begrüßen würde.

Der Baumodus muss ebenfalls weiter aufgebohrt werden. Insgesamt ist in Die Sims 4 schon viel mehr im Vergleich zu den Vorgängern möglich, allerdings kann man viele Gebäude aus dem echten Leben noch nicht nachbauen. Hier würde ich mir wünschen, dass man zum Beispiel auch horizontale Balken an den Wänden anbringen, sowie unterschiedlich dicke Wände erstellen kann. Da die Inneneinrichtung der Sims schon ziemlich genau platzierbar ist, sollte stattdessen besonders an der Außengestaltung aus der Sicht der Entwickler gewerkelt werden. Wie wäre es, wenn man die Wände frei, ohne auf dem Gitter zu bleiben platzieren könnte? Oder als Ergänzung Objekte auch horizontal drehen kann? Hier gibt es noch ein paar Anpassungen, die den schon echt guten Baumodus aus Die Sims4 noch besser machen würden!

Als letztes will ich noch auf das Gameplay eingehen, welches zum Beispiel mit größeren Events in der Spielwelt erweitert werden können. So werden die Sims nicht nur auf Parties eingeladen, sondern können auch Konzerte, Straßenfeste, Flohmärkte oder sonstige, ständig wechselnde Events besuchen. Ich bin der Meinung, dass auch die Karrieren ein großes Upgrade gebrauchen könnten. Bisher waren die Basisspiel-Karrieren relativ langweilig, und das Aufsteigen hat bis auf mehr Simoleons wenig gebracht. Hier könnte man zum Beispiel zufällige Notfall-Events einführen, bei denen der Sims zur Arbeit geschickt wird und dort aktiv ein Problem lösen muss. Auch sollte wenigstens ein gewisser Teil der Arbeitsgebäude einsehbar sein, das würde das Spiel ebenfalls etwas spannender machen.

Ansonsten gibt es natürlich noch einige Dinge, an denen gearbeitet werden sollte. Ich fände einen Multiplayer-Modus, mit dem man zusammen mit seinen Freunden Häuser bauen und die Spielwelt bevölkern kann, sehr sinnvoll. Wie wäre es auch, wenn die Eigenschaften der Sims noch viel tiefer die Verhaltensweisen der Sims beeinflussen würde? Ein schüchterner Sim hat viel weniger Gesprächsoptionen zur Auswahl, man sieht ihm stark an, dass er sich mit den anderen Sims unwohl fühlt. Nur mit dem Trainieren der Sozialfähigkeit bekommt er mehr Selbstbewusstsein und verliert vielleicht irgendwann seine Schüchternheit mitsamt der Eigenschaft. Ansonsten wünsche ich mir natürlich auch einige Dinge aus Die Sims 3, wie die offene, großräumige Welt, das Farbtool oder die Autos zurück.

Ob meine Ideen umgesetzt oder wann und ob die Sims 5 überhaupt erscheinen wird, bleibt aber natürlich weiterhin spannend, bestimmt wissen wir in den nächsten Jahren mehr. Habt ihr ebenfalls ein paar interessante Ideen für einen möglichen Nachfolgeteil?

2 Kommentare

  1. Das sehe ich genau so!
    Was ich mir wünschen würde, wäre mehr Realismus.
    Das ist in Sims 4 leider kaum gegeben, meiner Meinung nach …
    Man sollte Sims bis ins kleinste Detail nach den eigenen Vorstellungen bearbeiten können oder zufällig auswählen lassen.
    Ich wünsche mir bei Weiblichen Sims einen Zyklus mit allem drum und dran. Gefühlschaos, Hygieneartikel usw.
    Wenn man Sims 3 betrachtet, gibt es Unmengen Merkmale zur Verfügung. Warum ist das in Sims 4 nicht übernommen worden?
    Schön finde ich auch die Turn on/ Turn offs ins Sims 2.
    Auch negative Aspekte sollten als Natürlichkeit angesehen werden.
    Wenn ich das mal ganz mies sagen darf … Fehlgeburten, chronische Krankheiten usw. würde dies um einiges realistischer machen.
    Vielleicht kann man da ich den Optionen Einstellungen treffen, was im eigenen Spiel erlaubt und nicht erlaubt ist.

    Viel zu oft frage ich mich, was ich mit einem Baby in Sims anstellen soll? Diese lasse ich immer sofort zum Kleinkind altern. Schön wären an der Stelle mehr Auswahlmöglichkeiten. Es ist nur ein kleiner Kritikpunkt.

    Ich wünsche mir für die Teenager Liebeleien mit Erwachsenen, Schwangerschaften und und …

    Einfach mehr Leben in der Bude! Ich möchte auch nicht nur kontrollieren und bestimmen, sondern auch mal ungewollte/ nicht beabsichtigte Aktivitäten.

    Bei den Berufen muss ich ganz klar sagen, zu wenig!
    Die Selbstständigkeit kann man in Sims 4 mit ,,Arbeitsamt registrieren“ basteln. (bzw. Künstler/Maler)
    Aber wie toll wäre das, wenn man eigene individuelle Karrieren kreieren könnte.

    Ein ebenfalls großer Plus Punk wäre ein größerer Haushalt.
    Ich gehöre da sehr wahrscheinlich einen etwas kleineren Personenkreis an, allerdings spiele ich super gerne mit zwei Häusern auf meinem Grundstück. Gleichzeitig steuere ich damit 2 Familien.
    In dem Falle wäre ein Haushalt von mehr als 8 Sims schön.

    Den Baumodus finde ich toll! Mit Moveobjects kann man echt außergewöhnliche Grundstücke basteln.
    Deine Anhaltspunkte finde ich ebenfalls eine super Idee!

  2. Dein Artikel entspricht genau meinen Vorstellungen.
    Ich wünsche mir mehr Städte oder wenigstens größere.
    Plus Straßennamen und Nummern. 🙂

Was denkst du über diesen Artikel? Gib deine Meinung ab und schreibe einen Kommentar!

Please enter your name here
Please enter your comment!