In einer Pressekonferenz von Electronic Arts wurde Andrew Wilson gefragt, ob es irgendwann wieder eine Online-Version von den Sims geben wird. Dieser teilte daraufhin ein paar relativ überraschend offene Worte, nämlich dass Maxis über eine neue Online-Version für einen neuen Teil nachdenkt.

So soll man hier auf mehreren Plattformen sowie in einer Online-Welt spielen können. Ebenfalls ist den Entwicklern aber auch wichtig, dass alles was die Sims ausmacht, also die „Inspiration, Freiheiten, Kreationen und Weiterentwicklung“ wie es Wilson hier nennt, weiterhin erhalten bleibt. Damit haben wir schon mal erste Anhaltspunkte, dass der nächste Teil einen wahrscheinlich stärkeren Multiplayer-Aspekt bekommen wird, ansonsten wissen wir aber weiterhin wenig. Für alle Spieler, die weiterhin noch bei Die Sims 4 bleiben wollen, gibt es gute Nachrichten: Vermutlich wird es sowieso noch einige Jahre dauern, bis wir Neuigkeiten zu einem Nachfolgeteil erhalten werden. Im Juni 2018 wurde schon geteilt, dass Die Sims 4 noch mindestens 3 Jahre laufen wird, wir haben also bestimmt noch mehr als eineinhalb Jahre Zeit für weitere coole Packs und Updates. Falls ihr euch für meine Ideen  und Gedanken für einen möglichen Die Sims 5-Teil interessiert, findet ihr hier meinen passenden Beitrag dazu.

Was denkst du über diesen Artikel? Gib deine Meinung ab und schreibe einen Kommentar!

Please enter your name here
Please enter your comment!