Heute möchte ich euch ein ziemlich cooles Sims-Konzept für einen möglichen nächsten Teil vorstellen, welches von The Sims Plus aus der Community erstellt wurde.

Wenn man sich die Sims aus den verschiedenen Teilen ansieht, fällt auf dass für jedes Basisspiel ein komplett einzigartiger Look für die Sims im Spiel gewählt wurde. So sahen die Sims in Die Sims 3 für mich ein wenig wie glattgebügelte Puppen aus, im aktuellsten Teil wurde hier nachgebessert und den Sims schönere und natürlichere Gesichtszüge verpasst. Dafür haben diese aber sehr dicke und comichafte Haare erhalten, was für manche Simmer wieder einen kleinen Minuspunkt darstellte.

Viele Spieler haben sich schon die Frage gestellt, wie die Sims in Die Sims 5 aussehen und ob die Entwickler vielleicht sogar diese comichafte Richtung beibehalten werden. Darüber hat ebenfalls Arnie Plus auf Twitter nachgedacht und ein paar Konzeptbilder von seinen Wunschsims geteilt, wie er sich diese für Die Sims 5 vorstellt (siehe oben). Für mich sehen diese Sims wie eine weiterentwickelte Version von den Sims aus dem aktuellen Ableger aus, da sie weiterhin ein wenig dem Sims 4-Stil folgen, aber trotzdem deutlich realistischer aussehen. Ich finde besonders den dunkelhäutigen Sim sehr gelungen, die anderen Figuren haben meiner Meinung nach aber etwas gruselige Augen. Prinzipiell könnte ich mir eine Mischung aus diesen beiden Stilen wirklich gut vorstellen, auch wenn ich denke dass die Figuren auf den Bildern nicht direkt als Sims identifiziert werden können. Hier wird EA wohl seinen eigenen Look finden, bei dem man sofort nur beim Anschauen der Menschen erkennt, dass es sich hier um die Sims-Reihe handelt. Wie Die Sims im nächsten Teil aussehen werden ist derzeit noch komplett unklar, hoffentlich gibt es dazu aber irgendwann ebenfalls ein paar erste Informationen.

Was denkst du über diesen Artikel? Gib deine Meinung ab und schreibe einen Kommentar!

Please enter your name here
Please enter your comment!