In diesem Beitrag möchte ich über das in meinen Augen schrecklichste Accessoires-Pack für Die Sims 4 sprechen, und was genau es so schlecht macht!

Ich kann mich noch genau erinnern, als das 14. Accessoires-Pack für Die Sims 4 vorgestellt wurde. Schon direkt nach der Ankündigung waren viele Spieler nicht wirklich vom „Mein Erstes Haustier“-Accessoirespack angetan, denn einige Dinge waren schon im ersten Trailer merkwürdig. Mit diesem Pack wurde zum allerersten Mal das Prinzip eines DLCs für ein anderes Erweiterungspack eingeführt. Nur mit der Hunde & Katzen-Erweiterung zusammen konnte man auf alle Inhalte des Packs zugreiffen, was nicht unbedingt von allen Spielern positiv aufgenommen wurde.

Beim Release wurde der Verdacht laut, dass viele Inhalte aus dem Hunde & Katzen-Pack gestrichen und dann in dieses Mini-Add-On gepackt wurde, um nochmal zusätzlich 10 Euro einnehmen zu können. Schon direkt beim Start in den Erstelle einen Sim-Modus entdeckten viele Spieler Oberteile, die einfach nur umgefärbte Versionen von bereits vorhandenen Objekten im Spiel waren. Auch viele Outfits für die Haustiere wurden aus dem Hunde & Katzen-Pack genommen und nochmal umgestaltet. Alle Objekte waren meiner Meinung nach nicht wirklich schön und könnte man eher als Lückenfüller bezeichnen, für den Erstelle einen Sim-Modus hat sich sicherlich niemand dieses Pack gekauft.

Weitere Ungereimtheiten gab es ebenfalls auch im Baumodus. Hier war die Auswahl schon ein wenig schöner, allerdings gab es auch hier mit den neuen Möbeln ein Problem. Die gelben Plastikstühle- und tische kannte man ebenfalls schon aus einem anderen Pack- Hunde & Katzen! Zwei Packs mit dem selben Set an Objekten ist wirklich relativ merkwürdig, auch die Farbalternativen waren hier fast komplett identisch. Vielleicht hat EA hier zu viele Objekte für die große Erweiterung hergestellt, die dann herausgestrichen und noch in dieses Accessoires-Pack gepackt wurden. Das einzige echte Highlight in diesem Pack war der Aqariumcouchtisch und die neuen Nagetiere, alle anderen Objekte aus dem Baumodus habe ich sonst so gut wie nie benutzt. Wo man in Die Sims 3 mit einfach tierisch noch Hunde, Katzen, Pferde, Vögel, Echsen, Nager und Schlangen erhalten hat, muss man sich in Die Sims 4 mit zwei verschiedenen Packs mit nur Hunden, Katzen und Nagern für 10 Euro mehr zufrieden geben. Hoffen wir einfach mal dass sich ein so zusammengeklautes Pack nicht nochmal wiederholen wird, bisher hat sich EA nicht nochmal an ein Pack für ein anderes DLC wieder herangetraut.

Was denkst du über diesen Artikel? Gib deine Meinung ab und schreibe einen Kommentar!

Please enter your name here
Please enter your comment!