Mit jedem größeren Pack für Die Sims 4 kommen einige neue Objekte ins Spiel, die vorallem von den Spielern, die im Baumodus zu Hause sind viel benutzt und angetestet werden. Diese Sets sind in den meisten Fällen auch recht schön, ab und zu gibt es mit manchen Packs aber auch größere Ausreißer mit besonders hässlichen Objekten. In diesem Beitrag habe ich die Packs mit den meiner Meinung nach hässlichsten Objekte für euch zusammengetragen.

Platz 5: Großstadtleben

Versteht mich nicht falsch, Großstadtleben hat auf jeden Fall viele schöne und vor allem auch moderne Objekte zu bieten. Allerdings haben sich die Entwickler für dieses Pack etwas besonderes ausgedacht: einige Objekte aus dem Basisspiel gibt es mit dem Pack nochmal in einer kaputten und etwas günstigeren Variante. Das macht für billige Apartments bestimmt Sinn, allerdings würde ich diese Objekte niemals so in meinen Haushalten platzieren, da sie einfach schrecklich aussehen. Aber nicht nur das ist das Problem: in der Erweiterung gibt es extrem viele Objekte, die im Grunde identisch sind, aber in ein wenig anderen Farben zu Verfügung stehen. In welcher Situation soll man zudem die riesigen Bilder, die es im Pack gibt verwenden? Alles in allem werden meiner Meinung nach die vielen, coolen Objekte die in Großstadtleben durchaus vorhanden sind ein wenig von den hässlichen Objekten überschattet.

Platz 4: Kleinkind-Accessoires

Das im August 2017 veröffentlichte Accessoires-Pack für Die Sims 4 war auf jeden Fall mit ein paar lustigen Gameplay-Objekten wie dem neuen Bällebad, der Rutsche und dem Spielgerüst ausgestattet, die  anderen neuen Baumodus-Objekte zählten aber meiner Meinung nach wirklich nicht zu den Highlights. Zwar haben die Entwickler hier und da ein paar coole Dekoobjekte hinzugefügt und auch das neue Spanndach ist ganz schick, aber ich finde den Plastiklook der vielen Objekte schrecklich. Auch im echten Leben bin ich kein großer Fan von Plastikmöbeln, das ist in Die Sims 4 ganz ähnlich. Vielleicht hätten sie als Alternative die Objekte in einer zweiten Version mit Holzverkleidung ins Spiel packen müssen, dann hätte ich die Objekte für den Spielplatz bestimmt auch öfters benutzt. So allerdings… naja.

Platz 3Grusel-Accessoires  

Auf dem Treppchen angekommen befindet sich hier das Grusel-Accessoires-Pack. Auch wenn dieses Pack mit insgesamt 70 Objekten im Vergleich zu den anderen Mini-Erweiterungen doch recht üppig ausgestattet ist, sagt mir der Stil der Objekte nicht wirklich zuKlar, die Objekte sind gut für einen lustigen Halloween-Geburtstag oder Gruselparty geeignet, allerdings lassen sich diese sonst nicht wirklich in die Umgebung der Sims integrieren. Alle Objekte sind viel zu kitschig und wurden von mir einmal beim Kauf des Packs benutzt, danach aber nie wieder. Ich verstehe auch nicht ganz, warum das Pack nicht einfach Grusel-Party-Accessoires genannt wurde, so hätten man vielleicht ein paar Missverständnisse mit dem Titel vermeiden können. Objekte, die diesem Thema besser gerecht werden und wirklich in die Thematik passen findet man wohl eher im Vampire oder Reich der Magie-Gameplaypack und vielleicht noch in der Zeit für Freunde-Erweiterung.

Platz 2: StrangerVille 

Den zweiten Platz sichert sich das StrangerVille-Gameplay-Pack, welches das Hauptaugenmerk definitiv auf das neue Gameplay bzw. die Storyline legt. Mit dem Baumodus kann das StrangerVille-Pack nicht wirklich punkten, welcher in der normalen Alltagsbenutzung absolut schrecklich ist. Einzig und allein die neuen Fenster und Türen gefallen mir recht gut, der Rest der Objekte ist meiner Meinung nach vernachlässigbar. Hier ist absolut keine einheitliche Linie zu erkennen, es wirkt so als hätten sich die Entwickler kaum Gedanken gemacht was für neue Objekte es im Pack geben sollte. Natürlich, viele der neuen Objekte passen zum Thema und sind wohl eher für das neue Gameplay als den alltäglichen hausbau gedacht, allerdings hätten ein paar schöne, neue Objekte mit einem eigenen Stil trotzdem gut ins Spiel gepasst.

Bevor wir aber zum ersten Platz kommen, ein kleiner Hinweis. Bei Instant Gaming bekommt ihr viele Packs für Die Sims 4 bis zu 50% günstiger, schaut unbedingt hier vorbei wenn ihr mich gerne unterstützen wollt.

Platz 1: Luxus-Party-Accessoires 

Jetzt wird es richtig schlimm: der erste Platz wird vom Luxus-Party-Accessoires-Pack belegt. Dieses beinhaltet unfassbare 12 neue Objekte im Baumodus, die scheinbar für eine luxuriöse Party gedacht sein sollen. Dabei störe ich mich besonders an den beiden blauen Objekten (siehe Bild unten), die ich niemals in meinem Spiel verwenden würde. Ansonsten finde ich den Stil der restlichen Baumodusoptionen eher billig als luxuriös, auch fällt es einem mit dieser mickrigen Auswahl wirklich schwer, überhaupt ein Zimmer in einem einheitlichen Stil auszustatten. Die Entwickler sind ebenfalls grandios darin, die mickrige Objekteauswahl in den Trailern so gut es geht zu kaschieren. Hoffen wir mal, dass 12 Objekte in einem Accessoires-Pack im Baumodus nicht nochmal vorkommt. Das wäre deprimierend.

 

Was denkst du über diesen Artikel? Gib deine Meinung ab und schreibe einen Kommentar!

Please enter your name here
Please enter your comment!